LEBEN, ERLEBEN UND LERNEN

70 Jahre Haus Arild: Wir feiern! Feiern Sie mit uns!

Alle Veranstaltungen finden Sie unter www.arildevents.de

 

  • 03. Mai, ab 19:00 Uhr: Schlemmerarbend im Dorfladen. Verbringen Sie mit uns einige gemütliche Stunden und probieren Sie sich durch eine Auswahl unseres neuen Sortiments.
  • 24. Mai, 11:00 Uhr: Eröffnungsfeier (Achtung! nur nach Anmeldung!): Mit Gastreden, künstlerischen Beiträgen, Aufführungen aus dem Unterricht und anschließendem Imbiss
  • 24. Mai, 20:00 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. W.-U. Klünker:  Die Menschlichkeit als therapeutische Kraft: Der Impuls der anthroposophischen Heilpädagogik.             Automatisierung, Bürokratismus und Digitalisierung machen auch  vor der sozialen Arbeit nicht Halt. Prof. Dr. Wolf Ulrich Klünker beleuchtet in diesem Vortrag die Relevanz der Menschlichkeit vom Gesichtspunkt der anthroposophisch orientierten (Heil-) Pädagogik. W.-U. Klünker ist Vorstand der Turmalin-Stiftung, Begründer der Delos-Forschungsstelle und Professor an der Alanus-Hochschule. In  zahlreichen Vorträgen und Publikationen nähert er sich brennenden Zeitfragen aus geisteswissenschaftlicher Sicht.
  • 01. Juni, 16:00 Uhr: Uraufführung der Arild-Suite: Seit Herbst 2017 arbeitet eine Gruppe von jungen Menschen an einer Komposition zu den Namen von Haus Arild (Komponist: Martin Tobiassen). Zum Einsatz kommen Leiern, Trommler. Flötisten, Sänger und Rapper. Die Komposition ist so abwechslungsreich wie die Häuser in  Haus Arild und die Orte, nach denen sie benannt sind. Die Aufführung dauert ca. 45 Minuten. Lassen Sie sich mitnehmen auf diese einzigartige Wanderung durch Raum und Zeit. Aus organisatorischen Gründen würden wir uns über Ihre Anmeldung sehr freuen.
  • 01. Juni, 19:00 Uhr: Sommertanz im Saal: Sommerzeit ist Zeit des Tanzes. Seien Sie dabei, wenn wir auf Reise durch die internationale Tanzkultur gehen.
  • 15. Juni, 19:00 Uhr: Eurythmieaufführung "Der blaue Vogel" und anderes: Durch Eurytmie werden Laute und Töne sichtbar gemacht. Der vierte Jahrgang der Eurythmieschule in Witten-Annen zeigt in eindrucksvoller Weise diese besondere Form der Bewegung. Zur Aufführung kommen das Märchen "Der blaue Vogel" von Maurice Maeterlinck sowie eine musikalische und sprachliche Auswahl aus dem Abschlussprogramm des Jahrgangs.
  • 16. Juni, 17:00 Uhr: Vernissage: Elementar (Wesen?) Mensch - Natur. Lochkamera-Fotos von Ramona Rehn. Die Ausstellung ist bereits ab mittags zu besichtigen.
  • 16. Juni, 12:00 Uhr Offener Garten mit Café und Musik: Wir öffnen wieder unseren Garten und unser Café für Sie. Genießen Sie ein paar Stunden auf unserem 20.000 m² großen Areal mit angrenzendem Naturschutzgebiet. Lauschen Sie der Musik in unserem Garten.
  • 26. Juli, 15:00 Uhr: Sommertour des Sozialministers. Der Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren, Dr. Heiner Garg, besucht Haus Arild im Rahmen seiner Sommertour.
  • 31. August, 14:30 Uhr: Sommerfest mit Spiel, Musik und Spaß. Das Sommerfest für unsere Kinder und Jugendlichen hat eine jahrzehntelange Tradition. In diesem Jahr öffnen wir das Fest für Kinder außerhalb von Haus Arild.
  • 31. August, 18:30 Uhr: Party auf dem Breedenhof mit Live-Acts, Circus-Nummern und kulinarischen Angeboten. Auf der Bühne werden u.a. die Bands "Tobacco" aus Dänemark und "Mary Jane and the baltic jazz orchestra" für gute Laune sorgen. Ea Paravicini zeigt ihr Können auf dem Seil. Weitere Acts in Planung.