LEBEN, ERLEBEN UND LERNEN

Die Ausbildung ist der erste Schritt in die Zukunft. In Haus Arild ist Ihre Ausbildung zugleich eine Fortbildung für uns. Jede(r) Auszubildende bringt Fragen, Wünsche und Ideen mit und bringt somit wertvolle Gedankenanstöße für sein / ihr Team.

Sie sind ein Teil eines Teams und werden hier nicht "von oben herab" behandelt. Eine qualitativ hochwertige Ausbildung sorgt dafür, dass Sie motiviert sind und leichter neue Dinge lenen und anwenden können. Unsere Ausbildungen sind praxisorientiert und wir vermitteln Ihnen die Fähigkeiten, um ihr threoretisch erlangtes Wissen in die Tat umsetzen zu können.

Egal, ob musisch-kreativ, pädagogisch oder pflegerisch; wir begleiten Sie bei allen Prozessen und helfen Ihnen, Ihren eigenen pädagogischen Stil zu entwicklen. Dabei gilt grundsätzlich unsere Maxime „Ausbildung  durch Reflexion auf Augenhöhe“

Unsere Auszubildenden sind die Zukunft dieser Branche, und deswegen ist es uns wichtig, Ihre Ausbildung so vielfältig und motivierend wie möglich zu gestalten. Viele unserer Auszubildenden bleiben uns nach Ihrem Abschluss treu und setzen ihre Fachkenntnisse im Alltag ein, um den jungen Menschen einen sicheren und entwicklungsförderlichen Raum zu schaffen.

Im Rahmen von Anleitungsgesprächen reflektieren Sie ihre Fragen und Handlungen im Alltag und erhalten Rückmeldungen zu Ihrer Arbeit. Durch die Teamgespräche nehmen Sie regelmäßig am kollegialen Austausch zu Fachthemen teil und haben die Chance, Ihre Gedanken einzubringen.

Was kommt nach der Ausbildung ?
Durch unsere Ausbildungen sind Sie Fachkraft in der Kinder- und Jugendhilfe bzw. in der Behindertenhilfe. Ihre Einsatzgebiete sind mannigfaltig.

Sie können als pädagogischer Helfer in Schulen arbeiten, in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe junge Menschen betreuen, in der Sozialtherapie den Alltag der Bewohner gestalten oder im Rahmen eines Studiums Ihre Kenntnisse weiter vertiefen.

Klar ist auf jeden Fall, dass es immer Menschen geben wird, die Hilfe benötigen, und Sie werden Zeit Ihres Lebens eine Dankbarkeit und Wertschätzung für Ihre Arbeit erfahren, die wir nicht mit Worten beschreiben können. Dieser Beruf ist leidenschaftlich, spannend und wird Ihnen immer wieder unglaubliche Momente schenken, welche Ihnen Kraft geben und Sie motivieren, sich jeden Tag weiterzuentwickeln.

In Haus Arild suchen wir immer neue Menschen, die unsere Arbeit durch ihre Ideen und ihre Motivation voranbringen. Viele unserer Mitarbeiter*innen arbeiten seit Jahrzehnten hier, und vielleicht ist dieser Ort auch für Sie Ihr Arbeits- und Lebensort für die Zukunft.

 

Praktika / Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Die Berufswelt ist ein Land unbegrenzter Möglichkeiten. Da das Internet im Jahr 2019 nicht mehr für alle Menschen Neuland ist, gibt es unendlich viele Möglichkeiten, sich über Berufe zu erkundigen und sie kennenzulernen. Doch die beste Möglichkeit, einen Beruf kennenzulernen, ist es nach wie vor, in einem Betrieb den Alltag mitzuerleben.

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, in Haus Arild ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. Auch Praktika im Rahmen einer schulischen Ausbildung oder zur beruflichen Orientierung sind möglich.

 

Welche Arbeitsbereiche gibt es in Haus Arild ?

Haus Arild besteht aus verschiedenen Arbeitsbereichen

  • stationäre und ambulante Kinder- und Jugendhilfe
  • Förderschule (Schulhelfer*in, Einzelfallhelfer*in) mit tagesstrukturierende Maßnahmen
  • Hauswirtschaft
  • Gärtnerei

Woraus besteht meine Arbeit ?

  • In der Schule begleiten Sie die Klassenlehrer bei Ihrem Unterricht und helfen den Schülern dabei, dem Unterricht zu folgen und sich in die Klasse zu integrieren.
  • Im Heimbereich begleiten Sie die jungen Menschen durch den Alltag. Die Maßnahmen sind familienanalog, und so besteht ihre Arbeit aus pflegerischen, pädagogischen und auch hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • In der Hauswirtschaft helfen Sie bei der Versorgung und Reinigung der Wäsche, dem Reinigen der Wohngruppen  oder dem Zubereiten von Mahlzeiten.
  • In der Gärtnerei geht es um die Gestaltung und Pflege des Geländes, dem Anbau und der Pflege von Gehölzen und Stauden und dem Gemüseanbau

Sie kommen von weiter weg und benötigen ein Gästezimmer ?

Wir sind stets bemüht unseren Gästen auch Zimmer zur Verfügung zu stellen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt ?
Schicken Sie Ihre Fragen oder Ihre Bewerbung an an: info@haus-arild.de

Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück.